Standpunkt zum Thema „Pforzheimer Industriegebiet Klapfenhardt“

Liebe Ispringerinnen und Ispringer,

vor einer Woche hatten wir einen Termin bei Herrn Bürgermeister Zeilmeier zusammen mit den Vertretern der anderen Fraktionen sowie dem Landtagsmitglied, Herrn Dr. Rülke. Dabei war auch die Presse anwesend. Unser Ziel war es, den Ispringer Standpunkt zum Thema „Pforzheimer Industriegebiet Klapfenhardt“ über die lokalen Zeitungen einer breiten Öffentlichkeit sowie den Verantwortlichen in Pforzheim ein weiteres Mal deutlich zu machen: Die Ispringer CDU-Fraktion hat sich bereits schon seit langem gegen ein Industriegebiet Klapfenhardt positioniert und und setzt sich für den Erhalt des dortigen Waldes ein. Wir danken den anderen Fraktionen und Herrn Bürgermeister Zeilmeier für das gemeinsame Vorgehen, denn: Zusammen und geeint sind wir stärker. Wir bleiben dran!

Ihre Ispringer CDU-Fraktion

« Quellenfest, Bürgerwunsch & Ispringer Helden Wir zeigen Solidarität mit unseren Polizisten und setzen auf ihre Expertise »