Unsere potentiellen CDU-Landtagskandidaten stellen sich vor

Am 28. Februar haben sich hier in Ispringen die beiden potentiellen Landtagskandidaten für den Wahlkreis vorgestellt.

Herr Philipp Dörflinger und Herr Andreas Sarow nahmen sich viel Zeit, um den interessierten Zuhörern ihre Ziele für unsere Heimat nahezubringen. Während Herr Dörflinger dabei einen Schwerpunkt bei den Themen Bildung und Schule setzte, hob Herr Sarow die Stärkung der Inneren Sicherheit durch eine mit weiteren notwendigen Befugnissen ausgestattete Polizei hervor. Moderiert von unserem Kreisvorsitzenden Gunther Krichbaum standen Herr Dörflinger und Herr Sarow im Anschluss Rede und Antwort auf viele knifflige Fragen aus dem Publikum. Dabei haben sich beide souverän geschlagen und kompetent gezeigt!

Wer von beiden letztlich zu unserem Kandidaten der CDU für die Landtagswahl im nächsten Jahr gewählt wird, entscheidet sich bei der Nominierungsversammlung am 27. März. Wir werden Sie auch hier auf dem Laufenden halten.

Ihre CDU Ispringen

« Nachlese zum Weihnachtsbasar 2019 Quellenfest, Bürgerwunsch & Ispringer Helden »